Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
Video zum RISE-Abdichtungssystem
Installationsvideos für Offshore-Industrie und Schiffbau
Installationsvideos für das Bauwesen
Kostenlose Downloads und Software
Leistungs- beschreibungen
CSD-Einbaurohre

Optimale Gas- und Wasserdichtigkeit wird durch Kombination von SLIPSIL-Dichtungsstopfen mit CSD-Einbaurohren oder CSD-Flanschdurchführungen erreicht, da diese optimalen Installations¬komfort gewährleisten, Beschädigungen an Dichtungsstopfen vorbeugen und verhindern, dass die Stopfen zu weit in die Durchführungsöffnung gedrückt werden.

Beschreibung


Die CSD-Einbaurohre schließen nahtlos an die SLIPSIL-Dichtungsstopfen an. Die Einführungsrohre sind mit einem Flansch ausgestattet, der nicht nur der Fixierung im Beton dient, sondern auch eine effektive Barriere gegen Wasser darstellt. Das System wird mit Verlängerungsteilen geliefert, mit denen der Installateur es selbst an die Breite der Schalung anpassen kann. Das Programm umfasst außerdem einen Fixierring, der das Einbaurohr während des Betoneinbaus auf der Schalung fixiert. Das System zeichnet sich durch höchste Stabilität aus. Es besteht aus schlagfestem Kunststoff, der auch der Belastung durch das Einrütteln des Betons zur Vermeidung von Lufteinschlüssen standhält.

Merkmale

  • Einführungsrohrsystem zur Montage in Beton
  • Aus schlagfestem ABS
  • Umfasst Einbaurohre, Verlängerungsstücke, Verbinder (für besonders breite Schalungen) und Fixierringe
  • Die Flansche der Einbaurohre dienen als Wasserbarriere und zur Fixierung im Beton
  • Einführungsrohr auch aus Stahl und Edelstahl lieferbar
  • Die Einführungsrohre werden genau nach den Abmessungen der SLIPSIL-Dichtungsstopfen gefertigt und zum Schutz vor Beschädigungen bei der Installation abgerundet
  • Bahnbrechende Entwicklung – perfekt passende Einführungsrohre
  • Das ideale System für Durchführungen im Bau

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das Einbaurohrsystem herunter.

Laden Sie hier die Broschüre über das Einbaurohrsystem herunter (Englisch).

 

Click here to download the installation instructions for the embedded pipe inlet.

Click here to download the flyer on the inlet system.

 

 


SLIPSIL

Der SLIPSIL-Dichtungsstopfen ist die ideale Lösung für die feuerbeständige sowie gas- und wasserdichte Abdichtung von Durchführungen für einzelne oder mehrere Kunststoff- oder Metallrohre. Im Vergleich zu anderen Dichtungsstopfen ist die Installation des SLIPSIL-Stopfens ausgesprochen einfach. Die Stopfen lassen sich in wenigen Minuten installieren – ohne Verschrauben oder andere mechanische Vorgänge. Die Stopfen können unmittelbar nach der Installation hohen Druckbelastungen ausgesetzt werden.

Beschreibung


SLIPSIL-Dichtungsstopfen verursachen keine mechanische Belastung und verhindern Korrosions¬probleme. Damit tragen sie wesentlich zur Einsparung von Wartungskosten bei. Die Lebensdauer eines SLIPSIL-Dichtungsstopfens beträgt unter normalen Bedingungen über 20 Jahre. Die Stopfen eignen sich für den Einsatz in einem sehr großen Temperaturbereich. Das Gummi bleibt selbst bei -50 °C flexibel und wird im Gegensatz zu vielen anderen Gummiarten kaum härter. Dies garantiert auch bei niedrigen Temperaturen eine hohe Dichtungsfähigkeit. Auch hohen Temperaturen bis zu +180 °C hält das Gummimaterial stand. Damit ist derselbe Gummityp für nahezu alle Umgebungs¬bedingungen geeignet.

Typische Anwendungsbereiche sind:

  • Bauwesen
  • (Petro-)chemische Industrie
  • Energiewirtschaft
  • Wasserversorgungs- und Abwasseraufbereitungsunternehmen

Alles Wissenswerte über die Installation von SLIPSIL finden Sie auf unserer Website http://www.slipsil.com

Bitte klicken sie hier zum herunterladen der SLIPSIL Leistungserklärung.

Merkmale

  • Speziell für die feuerbeständige sowie gas- und wasserdichte Abdichtung von Rohrdurchführungen entwickelt
  • Für Durchführungen von einem oder mehreren Metallrohren mit identischem Durchmesser (Hydraulik- oder Pneumatikleitungen)
  • Minutenschnelle Installation: Schmieren und eindrücken – fertig!
  • Verschrauben oder andere mechanische Vorgänge sind nicht nötig
  • Absorbiert mechanische Belastungen und Schwingungen und beugt galvanischen Korrosionsproblemen vor
  • Breiter Temperaturbereich: -50 °C bis +180 °C
  • Bewährt – einfache Installation, höchste Zuverlässigkeit
  • Schon seit über vier Jahrzehnten das ideale System für das Baugewerbe!

Installation



Laden Sie hier die Installationsanweisungen für die SLIPSIL-Dichtungsstopfen herunter.


SLIPSIL - MPP

SLIPSIL-MPP ist eine attraktive Lösung für Kabel- und mehrfache Rohrdurchführungen. Das System eignet sich für Durchführungen mit mehreren Kabeln/Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern. Ebenso wie der SLIPSIL-Dichtungsstopfen lässt sich SLIPSIL-MPP in wenigen Minuten installieren. Schmieren und eindrücken – fertig!

Beschreibung


Das SLIPSIL-MPP-Abdichtungssystem ist eine einfache Lösung für Kabel- und Rohrdurchführungen, die in einem späteren Stadium erweitert werden müssen. Das System basiert auf dem einzigartigen SLIPSIL-Installationsverfahren; Verschrauben oder andere mechanische Vorgänge sind nicht nötig. Die SLIPSIL-MPP-Durchführungsmodule eignen sich für unterschiedliche Konfigurationen und sind eine ideale Lösung für unterirdische Durchführungen in Betongruben und Gründungen.

Typische Anwendungsbereiche von SLIPSIL-MPP sind :

  • Bauwesen
  • (Petro-)chemische Industrie
  • Energiewirtschaft
  • Wasserversorgungs

Merkmale

  • Einfache Lösung für Kabel- und Rohrdurchführungen
  • Für Durchführungen mit verschiedenen Kabeln/Rohren unterschiedlicher Durchmesser
  • Minutenschnelle Installation: Schmieren und eindrücken – fertig!
  • Gut zugänglich bei späteren Erweiterungen
  • Keine mechanischen Andruckmittel erforderlich
  • Durchführungsmodule in unterschiedlichen Konfigurationen, hergestellt aus Spezialkunststoff, der Wasserdichtigkeit und lange Lebensdauer garantiert
  • Bahnbrechende Entwicklung – sehr zugängliches Durchführungssystem
  • Das ideale System für unterirdische Durchführungen in Betongruben und Gründungen!


DYNATITE

Die DYNATITE-Dichtungsstopfen wurden speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen (plötzlich) ein hohes Maß an Dichtigkeit erforderlich werden kann. Die Stopfen sind kompressibel und nehmen bei nachlassender Druckbelastung ihre ursprüngliche Form wieder an. Der Hightech-Entwurf der DYNATITE-Stopfen sorgt dafür, dass die Dichtigkeit bei (außergewöhnlich hoher) Belastung zunimmt.

Beschreibung


Die Stopfen halten problemlos Druckbelastungen bis 10 bar stand und nehmen nach der Belastung wieder ihre ursprüngliche Form an. Die dynamische Kompression des Stopfens basiert auf dem Hightech-Gummimaterial und der einzigartigen Profilierung. DYNATITE wurde speziell für die Anwendung an Leitungsdurchführungen in Unterwasserinstallationen und explosionssicheren Anlagen entwickelt.

Typische Anwendungsbereiche des DYNATITE-Systems sind:

  • Ständer von Offshore-Anlagen
  • Umgebungen, in denen die Durchführungen plötzlichen Druckbelastungen ausgesetzt sind
  • Trennwände zwischen gefährlichen und ungefährlichen Umgebungen
  • Explosionsschutzwände
  • Explosionssichere Umgebungen
  • Umgebungen mit erhöhtem Orkan- oder Tsunami-Risiko

Merkmale

  • Für Anwendungen, bei denen (plötzlich) ein hohes Maß an Dichtigkeit erforderlich werden kann
  • Dynamische Abdichtung in Notfallsituationen
  • Die Stopfen sind kompressibel und nehmen bei nachlassender Druckbelastung ihre ursprüngliche Form wieder an
  • Das System hält problemlos Druckbelastungen bis 15 bar stand
  • Die ideale Lösung für Leitungsdurchführungen in Unterwasserinstallationen und explosionssicheren Anlagen
  • Bahnbrechende Entwicklung – dynamische Kompression
  • Dank des Hightech-Gummimaterials und der einzigartigen Profilierung sind die DYNATITE-Stopfen kompressibel, wobei die Dichtigkeit bei außergewöhnlich hoher Belastung zunimmt 

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für die DYNATITE-Dichtungsstopfen herunter.


RISWAT

RISWAT ist ein einzigartiges System, das speziell für die wasser- und gasdichte Gestaltung von Durchführungen entwickelt wurde. Ob es sich um Durchführungen durch Mauern und Fußböden oder durch Decks und Schotten an Bord von Schiffen handelt: RISWAT garantiert immer eine zuverlässige Abdichtung.

Beschreibung


Das System eignet sich sowohl für Kabel- als auch für Rohrdurchführungen. RISWAT lässt sich schnell und einfach installieren und gewährleistet eine hohe Wasser- und Gasdichtigkeit. Mit RISWAT sind Pre-Engineering und spezielle Durchführungsrahmen überflüssig.

Das RISWAT-System eignet sich für die gas- und wasserdichte Abdichtung von Durchführungen mit mehreren Kabeln oder mit Rohren, die in alle Richtungen beweglich sein müssen. Das äußerst kompakt installierbare System ist sowohl bei vorhandenen als auch bei neuen Installationen einsetzbar.

Typische Anwendungsbereiche des RISWAT-Systems sind:

  • Bauwesen
  • Renovierung
  • Energiewirtschaft
  • Wasserversorgungs- und Abwasseraufbereitungsunternehmen

Merkmale

  • Das ideale System für einen möglichst effizienten Austausch undichter Durchführungen
  • Für neue und bestehende Kabel- und Rohrdurchführungen geeignet
  • DRIFIL-Kitt hat äußerst hohe Haftkraft
  • Anwendbar in Beton- und Steinmauern
  • Keine Durchführungsrahmen oder -rohre notwendig
  • Für undichte Durchführungen sind modulare, geteilte CSD-Flanschrahmen verfügbar
  • Begrenzte Zahl struktureller Teile: RISWAT-Schlauchteile und -Füllschläuche sowie DRIFIL-Kitt
  • Bewährt – weltweit bereits Tausende von undichten Durchführungen mit RISWAT abgedichtet
  • Systemtechnologie mit NOFIRNO identisch

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das RISWAT-System herunter.

 

 


AQUASTOP
AQUASTOP kneedbare rubber is ontwikkeld voor bestaande, lekkende doorvoeringen ingebouwen en installaties..


Omschrijving


De AQUASTOP kneedbare rubber is gemaakt op basis van een siliconenpolymeer om te voorkomen dat verontreiniging van het grondwaterplaatsvindt. De rubber is uitermate klevend en kan op natte ondergrondenworden aangebracht. De rubber kan in de gewenste vormworden gekneed die nodig is voor de reparatie.

Features

  • Optimale bescherming tegen water en brand
  • Kostenbesparingen op materiaal en arbeid
  • Eenvoudige installatie en onderhoud
  • Duurzaam product van hoogste kwaliteit
  • Beste totalcost of ownership

Installatie

  • Klik hier om de installatievoorschriften voor AQUASTOP te downloaden.



NOFIRNO

RISE/NOFIRNO ist das ultimative System für Umgebungen, in denen Metallrohre und/oder Kabel abgedichtet werden müssen – die ideale Lösung für optimalen Brandschutz, kürzeste Installationsdauer und hohen Wartungskomfort. Sogar kombinierte Durchführungen mit Metall- und Kunststoffrohren sowie Kabeln lassen sich mit diesem System effektiv abdichten. Ein einziges System für alle Arten von Durchführungen! Dieses „Multi-all-Mix-“System ist für jede Kombination von Kabeln, Metallen, GRP- oder Kunststoffrohren zugelassen. Die Lebensdauer des Systems beträgt über 20 Jahre. Selbstverständlich bietet NOFIRNO damit die niedrigsten Gesamtbetriebskosten am Markt der Abdichtungssysteme.

Beschreibung


NOFIRNO ist ein feuerbeständiges, gas- und wasserdichtes System. Es wurde für Rohrdurchführungen unter schwersten Bedingungen und stärksten Brandbelastungen zugelassen (A-, H- und Jet-Fire-Klasse). Außerdem bleibt das durchgeführte Rohr in wesentlichem Maße beweglich. Dank der hohen Druckklassifikation eignet sich das System auch für die Realisierung gas- und/oder wasserdichter Durchführungen. Zur Realisierung der Wasserdichtigkeit ist keine Kompression notwendig. Das System enthält keine Metallteile, wodurch eine Korrosion von (Metall-)Leitungen verhindert wird. Die perfekte Abdichtung mit NOFIRNO-Kitt beugt außerdem einer (unsichtbaren) Korrosion an der Innenseite der Durchführung vor.

Typische Anwendungsbereiche des NOFIRNO-Systems sind:

  • Bauwesen
  • Renovierung
  • Andere Umgebungen, in denen die Sicherheit von Menschen und Anlagen garantiert werden muss.

Eine vollständige Präsentation von NOFIRNO finden Sie auf unserer Website www.rise-nofirno.com.

Bitte klicken sie hier zum herunterladen der NOFIRNO Leistungserklärung.

Merkmale

  • Für die stärksten Brandbelastungen im Bauwesen zugelassen (EN, A, H und Jet Fire)
  • Hohe Flexibilität – die durchgeführten Rohre bleiben beweglich
  • Druckbeständiges Durchführungssystem – auch für gas- und/oder wasserdichte Durchführungen geeignet
  • Sehr lange Lebensdauer und niedrigste Gesamtbetriebskosten auf dem Markt
  • NOFIRNO®-Gummischlauchteile und Kitt bleiben stabil und werden nicht vom Feuer vernichtet
  • Keine alterungsempfindlichen Materialien
  • Einzigartig – MULTI-ALL-MIX®-System
  • Für jede Kombination von Kabeln, Metallen, GRP- und Kunststoffrohren zugelassen!


NOFIRNO

NOFIRNO ist die ideale Lösung für die feuerbeständige sowie gas- und wasserdichte Abdichtung von Mehrfachkabeldurchführungen. Das System ist sogar für die Abdichtung gebündelter LAN-Kabel zugelassen. Damit ist NOFIRNO das ideale, schnelle Abdichtungssystem für Mehrfachkabeldurchführungen.

Beschreibung


Die Installation feuerbeständiger sowie gas- und wasserdichter Abdichtungssysteme erfordert oft Pre-Engineering und ist in der Regel sehr zeitaufwändig. Nicht jedoch mit NOFIRNO! Dieses System erfordert weder Pre-Engineering noch spezielle Durchführungsrahmen oder eine Isolierung vor der Durchführung. NOFIRNO bietet die kürzestmögliche Durchführungslänge; eine zusätzliche Isolierung vor der Durchführung ist überflüssig. NOFIRNO ist auf einfache Weise zu installieren. Die begrenzte Zahl der Komponenten und die Zulassung für die Anwendung in Beton-, Stahl- und Aluminiumkammern ermöglicht Kosteneinsparungen bei der Vorratshaltung und Materialverwaltung. Die Abdichtung mit NOFIRNO spart also Zeit und Geld.

NOFIRNO eignet sich für die folgenden Anwendungsbereiche:

  • Schiffbau
  • Offshore-Anlagen
  • Bauwesen
  • Alle anderen Umgebungen, in denen die Sicherheit von Menschen und Anlagen garantiert werden muss.

Bitte klicken sie hier zum herunterladen der NOFIRNO Leistungserklärung.

Merkmale

  • Zur feuerbeständigen sowie gas- und wasserdichten Abdichtung von Mehrfachkabeldurchführungen
  • Kompaktes System; keine passgenauen Komponenten
  • Keine Metallteile, also keine Korrosion
  • Effektivstes Installationsverfahren
  • Kein Pre-Engineering, keine speziellen Rahmenkonstruktionen
  • Keine Beschränkung hinsichtlich der Kabeltypen und -abmessungen; keine zusätzliche Isolierung vor der Durchführung erforderlich
  • Äußerst einfache Erweiterung des Kabelpakets
  • Für die stärksten Brandbelastungen im Bauwesen zugelassen (EN, A, H und Jet Fire)
  • Bahnbrechende Entwicklung – für Kabelbündel zugelassen
  • Das ideale System für höchste Brandbelastungen und schwerste Bedingungen!

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das NOFIRNO-System herunter

 

 

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das NOFIRNO-System herunter.

 


CRUSHER

Dank der ebenso simplen wie effektiven RISE/ULTRA-Technologie eignet sich das CRUSHER-System für alle Kunststoff-Rohrdurchführungen. Die RISE/ULTRA-C-fit-Crusher klemmen im Brandfall das Rohr ab und dichten die Durchführungsöffnung ab. Für übergroße Durchführungen sind RISE/ULTRA-Strips lieferbar. Bei Kontakt mit Feuer bildet RISE/ULTRA eine selbsthaftende Masse.

Beschreibung

Das CRUSHER-System ist für Kombinationen aus allen Arten von Kunststoffrohren zugelassen. Die Crusher und Strips werden mit NOFIRNO-Dichtungskitt kombiniert, der eine ausgezeichnete Haftung auf Kunststoff aufweist und ein hohes Maß an Wasserdichtigkeit garantiert.

Typische Anwendungsbereiche sind

  • Bauwesen
  • Renovierung
  • Andere Umgebungen, in denen die Sicherheit von Menschen und Anlagen garantiert werden muss.

Eine vollständige Präsentation des CRUSHER-Systems finden Sie auf unserer Website www.rise-nofirno.com.

Bitte klicken sie hier zum herunterladen der CRUSHER Leistungserklärung.

Merkmale

  • Einfachstes und effektivstes System für die Durchführung von Kunststoffrohren
  • Die RISE/ULTRA-C-fit-Crusher klemmen im Brandfall das Rohr ab und dichten die Durchführungsöffnung ab
  • RISE/ULTRA-Strips für übergroße Öffnungen
  • NOFIRNO-Schlauchteile und Kitt für die Füllung größerer Öffnungen
  • NOFIRNO-Kitt haftet ausgezeichnet auf Kunststoff und ermöglicht so ein hohes Maß an Wasserdichtigkeit
  • Einzigartig – Haftung bei Brandbelastung
  • RISE/ULTRA bildet bei Kontakt mit Feuer eine selbsthaftende Masse!
  • Für Durchführungen mit mehreren Kunststoff- und Metallrohren zugelassen

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das CRUSHER-System herunter.


FIRSTO

FIRSTO-Brandschutzelemente wurden speziell für die feuerbeständige Durchführung mehrerer Kabel und Kabelrinnen durch Mauern und Fußböden entwickelt. Das Brandschutzelement ist ein modulares System, das sich auf einfache Weise um die Kabel(rinnen)durchführung an der Mauer oder dem Boden befestigen lässt. Die Arbeit in kleinen Räumen ist oft eine schwierige Angelegenheit. Hier bietet FIRSTO Abhilfe. Das System lässt sich nicht nur auf einfache Weise installieren, sondern ermöglicht auch problemlos die nachträgliche Einziehung oder Entfernung von Kabeln. Das Brandschutzelement verhindert die Ausbreitung von Brand und Rauch und hält auch schweren mechanischen Belastungen stand.

Beschreibung


FIRSTO eignet sich für die feuerbeständige Durchführung von Kabeln und/oder Kabelrinnen durch Mauer- und Fußbodenöffnungen. Kein anderes Brandschutzelement kombiniert derartigen Installationskomfort und Brandschutz mit so hoher Flexibilität, Qualität sowie Zeit- und Kostenersparnis.

Typische Anwendungsbereiche von FIRSTO sind:

  • (Petro-)chemische Industrie
  • Telekom- und Computerindustrie
  • Andere Umgebungen, in denen die Sicherheit von Menschen und Anlagen garantiert werden muss.

Merkmale

  • Als einfachste Lösung für neue und bestehende Kabeldurchführungen entwickelt
  • Die geschlossene Zellstruktur des Schaumgummis verhindert die Feuchtigkeitsaufnahme
  • Der Gummi wird durch Kontakt mit Feuer oder Hitze aktiviert
  • Selbstkorrigierendes Brandschutzsystem
  • Für zweistündige Brandbelastung nach EN zugelassen
  • Sehr einfache nachträgliche Einziehung oder Entfernung von Kabeln
  • Die Vorderseite des Abdichtungssystems kann mit FIWA- oder NOFIRNO-Kitt abgedichtet werden
  • Bewährt – äußerst praktisches modulares Gehäuse
  • Das ideale System für Installationen, bei denen sich das Kabelpaket häufig ändert.

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das FIRSTO-System herunter.


ACTIFOAM

ACTIFOAM ist für die Füllung von Öffnungen und Aussparungen in Konstruktionen bestimmt. Bei Brand wird die Öffnung vollständig von dem expandierenden Gummimaterial ausgefüllt, das damit langanhaltenden perfekten Brandschutz bietet. ACTIFOAM eignet sich auch für andere Abdichtungsanwendungen. ACTIFOAM hat unter anderem den Vorteil, kein Wasser zu absorbieren. Dank der geschlossenen Zellstruktur weist das Gummimaterial außerdem sehr günstige thermisch isolierende Eigenschaften auf.

Beschreibung


Das ACTIFOAM-System für Mehrfachkabeldurchführungen wird in Form von ACTIFOAM-Gummiplatten oder vorgeschnittener Platten geliefert. Der Sauerstoffindex von ACTIFOAM beträgt 40 % (>30 % ist flammenlöschend). ACTIFOAM hat unter anderem den Vorteil, keine Feuchtigkeit aufzunehmen. Dies wurde im 24-Stunden-Test mit 2,5 bar Wasserdruck festgestellt. Der K-Wert bei 10 °C gemäß NEN-EN 12667 beträgt 12,3 mk/W. Die Dichtigkeit des ACTIFOAM-Schaumgummis beträgt 0,35 bis 0,4 g/cm³ bei 23 °C gemäß ISO 2781. Die bleibende Formveränderung beträgt nur 14 %, was ein gutes Wiederherstellungsvermögen beweist. Gute Wetter-, UV- und Ozonbeständigkeit. Temperaturbereich -15 °C bis +70 °C.

Typische Anwendungsbereiche sind :

  • Feuerbeständige Kabeldurchführungen (cavity seals)
  • Feuerbeständige Durchführungen für Stromschienensysteme (busbar cavity seals)
  • Feuerbeständige Durchführung von Kabeln und/oder Kabelrinnen durch Wand- und Fußbodenöffnungen (FIRSTO firestop)
  • Vorübergehende feuerbeständige Abdichtung von Durchführungsöffnungen während Bauarbeiten (temporary seals)
  • Feuerbeständige Abdichtung von Türen und Luken
  • Feuerbeständiger, thermischer Schutz von Installationen

Merkmale

  • Als einfachste Lösung für neue und bestehende Kabeldurchführungen entwickelt
  • Die geschlossene Zellstruktur des Schaumgummis verhindert die Feuchtigkeitsaufnahme
  • Der Gummi wird durch Kontakt mit Feuer oder Hitze aktiviert
  • Selbstkorrigierendes Brandschutzsystem
  • Für zweistündige Brandbelastung nach EN zugelassen
  • Sehr einfache nachträgliche Einziehung oder Entfernung von Kabeln
  • Die Vorderseite des Abdichtungssystems kann mit FIWA®- oder NOFIRNO-Kitt abgedichtet werden
  • Bewährt – äußerst einfache Installation
  • Das ideale System für die Aufwertung vorhandener Anlagen 

Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das ACTIFOAM-System herunter.


NOFIRNO - BRD

NOFIRNO-Steinwollplatten sind eine finanziell attraktive Lösung für die Abdichtung großer Öffnungen in Durchführungen. Die NOFIRNO-Steinwollplatten wurden in einer 90-Minuten-Feuerwiderstandsprüfung gemäß EN 1366-3:2004 (Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen) erfolgreich getestet.

Beschreibung

NOFIRNO-Steinwollplatten sind beidseitig mit einer NOFIRNO-Beschichtung versehen, die im Brandfall auf der feuerzugewandten Seite eine Schutzschicht bildet. Diese Schicht fungiert auch als thermische Barriere und verhindert außerdem, dass der Faserplatte Feuchtigkeit und Dampf entzogen werden. So kann die Steinwollplatte bei einem Brand nicht schrumpfen. Die NOFIRNO-Beschichtung ist nicht feuchtigkeitsempfindlich.

Typische Anwendungsbereiche der NOFIRNO-Steinwollplatten sind:

  • Bauwesen
  • Renovierung
  • Transportindustrie
  • Energiewirtschaft
  • Telekom- und IT-Industrie

Merkmale

  • Entwickelt als feuerbeständige Abdichtungslösung zur Aufwertung vorhandener Anlagen
  • Insbesondere bei übergroßen Durchführungen empfiehlt sich die Kombination von ACTIFOAM-Gummi und NOFIRNO-Platten
  • Die geschlossene Zellstruktur des Schaumgummis verhindert die Feuchtigkeitsaufnahme
  • Der Gummi wird durch Kontakt mit Feuer oder Hitze aktiviert
  • Die NOFIRNO-Beschichtung verhindert die Schrumpfung der Mineralwollplatte. Nicht feuchtigkeitsempfindlich
  • Bahnbrechende Entwicklung – Beschichtung, die bei Brand eine keramische Schutzschicht bildet und dadurch eine Schrumpfung des Materials verhindert
  • Das ideale System für den Austausch intumeszierender Abdichtungssysteme


Installation

Laden Sie hier die Installationsanweisungen für das NOFIRNO-BRD-System herunter.